HEGGEMANN auf der ILA / ISC 2016

Posted on June 06, 2016

HEGGEMANN auf der ILA mit den Spezialgebieten Fahrwerke, neue Technologien und Nachhaltigkeit: Exponate auf der ILA am Stand ISC-Halle 6 / 517

Neue Technologien:

Warmumformung von Stählen & Edelstählen, hochfesten Aluminiumlegierungen und Magnesium



  • Weltweit erste Serienumsetzung von warmumgeformten Teilen
  • Umsetzung für Stahl und Aluminium bereits in der Umsetzung
  • Realisierung von komplexen Umformgeometrien, die bisher nicht möglich waren, wie beispielsweise Airbus A320 Endkappe

Exponate: Warmform-Vergleichsmusterteile komplett und im Schnitt


Nachhaltigkeit:

  • Beteiligung der HEGGEMANN AG an nachhaltigen Zukunftsthemen der Luftfahrtindustrie wie des Clean Sky Projects
  • Entwicklung eines Motorträgers für das Antriebskonzept „open Rotor“ in Zusammenarbeit mit LORD.

Exponate // Video: Clean Sky Project


Innovation

  • Design to cost: Kostenoptimierte Bauteilauslegung durch effiziente Fertigungstechnologien für komplexe metallische Leichtbaustrukturen
  • Re-Engineering von Ersatzteilen für MRO-Betriebe und anschließende Herstellung, mit der entsprechend notwendigen Zertifizierung (EASA part 21J Zulassung in Umsetzung)

Industrie 4.0

  • Beherrschung des Supply Chain Managements auf Basis modernster Standards
  • Die Feinplanung auf Basis eines MES Systems garantiert die 100% Transparenz der breiten internen und externen Wertschöpfungskette
  • Fokussierung auf wesentliche KPIs zur Realisierung einer 100%igen „delivery on time“

Weiteres Exponat / Spezialgebiet Fahrwerke

  • Langjährige Expertise in der Entwicklung, im Prototypenbau, Qualifizierung und Tests von Fahrwerken CS23 und CS25 mit einem Abfluggewicht bis <30 t.
  • Serienfertigung auf Basis EASA Part 21G-Zulassung und anschließende Wartung auf Basis EASA Part 145 Zulassungen inklusive Wartung

Exponat: Bugfahrwerk RUAG Do 228


HEGGEMANN AG – Daten & Fakten

  • gegründet: 1962
  • 220 Mitarbeiter, inkl. 20 Auszubildende
  • Standort am Flughafen Paderborn/Lippstadt
  • Leitsatz: 360° from Engineering to Production
  • Schwerpunkte: Entwicklung und Fertigung komplexer metallischer Leichtbaustrukturen
  • inklusive Design- und Production-Engineering
  • build-to-print / build-to-spec-Verfahren
  • Produkte: Fahrwerke, Strukturbauteile, Triebwerksbauteile, Rohr-, Leitungssysteme, Sitzstrukturen
  • Services: NADCAP-Schweißen, Kleben, Nieten, 5-Achs-Zerspanung, Umformen (warm+kalt), Rohr- und Profilumformung, Laserbeschnitt 2D/3D, Montage, Prototypenfertigung, ZFP, Design to cost
  • Supply Chain: Alles aus einer Hand: Material- und Komponenten Bestellung, Oberflächen- und Wärmebehandlung
  • HEGGEMANN unterstützt die Kunden in allen Phasen der Produktentstehung – von der Konzeption und Entwicklung bis zur Serienfertigung
For media inquiries:
presse@heggemann.com
Download:
Press PDF